Die Zahlen in den rosa Kreisen sind die aussagekräftigen, nicht die roten Balken:

So ist z. B. von KW 31 zu KW 33 die Zahl der postiv Getesteten zwar um fast 3000 gestiegen (rote Balken), sie ist aber, wenn man die Anzahl der durchgeführten Tests berücksichtigt, sogar im prozentualen Anteil um 0,01 gesunken (rosa Kreise). Man kann es also so oder so kommunizieren.